Jubiläumssuche von          bis          

Timeline

2030

31. Oktober 2020

Eröffnung: Flughafens Berlin Brandenburg

Eröffnung des Flughafen Berlin Brandenburg "Willy Brandt" BER. (IATA: BER, ICAO: EDDB; englisch Berlin Brandenburg Airport) an der südlichen Stadtgrenze Berlins im brandenburgischen Schönefeld. Der neue Flughafen soll die internationalen Flughäfen Schönefeld (dessen Gelände er teilweise umfass...

2020

31. Dezember 2019

Ausbruch: Coronavirus-Pandemie (COVID-19)

Die chinesischen Behörden informieren offiziell das China-Büro der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass seit Anfang Dezember 2019 mehrere Fälle von schwerer Lungenentzündung (Pneumonie) in der Stadt Wuhan aufgetreten seien. Ausgangspunkt ist der Tiermarkt der Großstadt Wuhan, der Hauptstadt ...

11. Januar 2015

Solidaritäts­bekundung: Je suis Charlie

Nach den Terroranschlägen der letzten Tage (insbesondere dem Anschlag auf die Redaktion der Zeitung "Charlie Hebdo") versammeln sich in Paris rund 3 Millionen Menschen, darunter viele Staats- und Regierungschefs, zu einem Trauermarsch. Weltweit gehen Menschen spontan auf die Straße, viele tragen P...

12. Januar 2010

Erdbeben: Port-au-Prince

Ein schweres Erdbeben der Stärke 7,0 auf der Richter-Skala mit Epizentrum in der Nähe der Hauptstadt Port-au-Prince erschüttert Haiti. Einen Monat nach der Katastrophe wird die Zahl der Todesopfer mit über 200 000, die Verletzten mit rund 300 000 und die Obdachlose mit etwa 1,2 Millionen Mensche...

2010

15. September 2008

Insolvenz: Lehman Brothers

Die US-Investmentbank Lehman Brothers meldet in New York Insolvenz an. Das Ereignis markiert den beginn der globalen Finanzkrise. Der unmittelbare wirtschaftliche Schaden wird auf 50 bis 75 Milliarden US-Dollar geschätzt.

22. November 2005

Bundeskanzlerin: Angela Merkel

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird erste Bundeskanzlerin in der Geschichte Deutschlands. Aus der großen Koalition aus Union und SPD erhält sie 397 von 611 gültigen Stimmen, 202 Abgeordnete stimmen mit Nein, 12 enthalten sich. Mit ihr ist auch erstmals Ostdeutschland an der Regierungsspitze ve...

27. April 2005

Jungfernflug: Airbus A380

Unter dem Beisein tausender Besucher startet das Großraum­flugzeug Airbus A380 nach mehreren Verschie­bungen in Toulouse, Frankreich, zu seinem Erstflug. Der Tiefdecker ist mit einer Kapazität von bis zu 853 Passagieren das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der G...

26. Dezember 2004

Erdbeben: Indischer Ozean (Tsunami)

Das weltweit schwerste Seebeben seit fast vier Jahrzehnten mit einer Stärke von 9,3 Punkten auf der Richterskala löst vor der Nordwestküste Sumatras riesige Flutwellen (Tsunamis) im Indischen Ozean aus. Am stärksten betroffen sind die indonesische Provinz Aceh und Nordsumatra, Sri Lanka, Südind...

11. September 2001

Terroranschläge: New York, Washington

Eine beispiellose, minutiös koordinierte Serie von Terrorangriffen reißt in den Vereinigten Staaten über 3000 Menschen in den Tod. Terroristen entführen Passagierflugzeuge amerikanischer Fluggesellschaften und lenken sie in Kamikaze-Angriffen auf das New Yorker World Trade Center und das US-Vert...

2000

27. Oktober 1998

Bundeskanzler: Gerhard Schröder

Der Bundestag wählt den SPD-Politiker und bisherigen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Gerhard Schröder, zum neuen Bundeskanzler.

1. Juni 1998

Gründung: Europäische Zentralbank

Errichtung der Europäischen Zentralbank (gegründet durch den EU-Vertrag von 1993) mit Sitz in Frankfurt/M. Auflösung des Europäischen Währungsinstituts. Eröffnungsfeier 30. Juni 1998 in Anwesenheit führender europäischer Politiker.

5. Juni 1994

Gründung: Amazon Inc.

Der US-amerikanische Unternehmer Jeff Bezos gründet in Washington D.C. Amazon Inc. Die Firma wird weltweit Marktführer des Handels im Internet.

1990

9. November 1989

Grenzöffnung: Mauerfall Berlin

Historische Stunde in Berlin, Mauerfall. Die DDR öffnet die Grenze zur Bundesrepublik Deutschland. Die Berliner Mauer war während der Teilung Deutschlands ein Grenzbefestigungssystem der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), das mehr als 28 Jahre, vom 13. August 1961 bis zum 9. November 1989, b...

13. Juli 1985

Auftakt: Live-Aid-Concert für Afrika

Im Londoner Wembley Stadion und im John F. Kennedy-Stadion in Philadelphia findet zeitgleich das "Live-Aid-Concert" zugunsten der Hungernden in Afrika statt. Veranstalter Bob Geldof. Vor 165 000 Besuchern in den Stadien und einem Millionenpublikum am Fernsehen in 50 Ländern treten die großen Welts...

1. Oktober 1982

Bundeskanzler: Helmut Kohl

Nach einem konstruktiven Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) wählt der deutsche Bundestag den CDU-Vorsitzenden Helmut Kohl zum sechsten Bundeskanzler der Bundesrepublik.

1980

18. Oktober 1977

Geiselbefreiung: Lufthansa Landshut

Ein Spezialkommando des deutschen Bundesgrenzschutzes (GSG 9) befreit in Mogadischu/Somalia in einer Blitzaktion die Passagiere der am 13. Oktober entführten Lufthansa-Boeing "Landshut". Dabei kommen drei Terroristen ums Leben, der vierte Luftpirat, eine Frau, wird verletzt. Lufthansa-Kapitän Jür...

1. April 1976

Gründung: Apple

Apple wird von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet. Apple gehörte zu den frühen Herstellern von Personal Computern und trägt zentral zu deren Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple eine V...

4. April 1975

Gründung: Microsoft

In Albuquerque, New Mexico, gründen Bill Gates und Paul Allen das Unternehmen Microsoft. Als internationales Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, einem Vorort von Seattle im US-Bundesstaat Washington, wird Microsoft der bedeutendste Hard- und Softwareentwickler der Welt.

1. April 1972

Gründung: Softwarehaus SAP

Das Softwarehaus SAP wird in Mannheim gegründet mit Sitz in Walldorf/Baden.
Gründer sind Dietmar Hopp und vier IBM-Kollegen, darunter Hasso Plattner.

1970

21. Juli 1969

Mond-Landung: Apollo 11

Der amerikanische Astronaut Neil Armstrong von "Apollo 11" (gestartet am 16.07.1969) betritt als erster Mensch den Mond (Mondlandung am 20.07.) mit den Worten: "Das ist ein kleiner Schritt für einen Menschen - aber ein großer für die Menschheit". Ihm folgt Co-Pilot Edwin Aldrin, während Michael ...

9. Februar 1969

Jungfernflug: Boeing 747 Jumbo Jet

Das bisher größte Verkehrsflugzeug der Welt, die Boeing 747 (Jumbo Jet), mit der 385 Passagiere befördert werden können, startet zu seinem Jungfernflug. Es wir das erfolgreichste Großraumflugzeug der Welt.

17. April 1964

Veröffentlichung: The Rolling Stones

n. a. Q. 16.04.
Die erste Langspielplatte "The Rolling Stones" der britischen Band "Rolling Stones" erscheint im Handel. Bis Ende April sind 150 000 Platten verkauft.

28. August 1963

Auftakt: Marsch auf Washington

Der Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit (kürzer: Marsch auf Washington, amerikanische Bezeichnung March on Washington for Jobs and Freedom). Über 200 000 Menschen nehmen in der Bundeshauptstadt Washington an einem Protestmarsch gegen die Rassentrennung teil. Es ist die bisher größte D...

3. Januar 1963

Entwicklung: PAL-Farbfernsehsystem

Der deutsche Ingenieur und Fernsehpionier Walter Bruch entwickelt das PAL-Farbfernsehsystem. Es wird in Hannover zum ersten Mal Experten der Europäischen Rundfunkunion (UER) vorgeführt.

20. Januar 1961

US-Präsident: John F. Kennedy

Der Demokrat John F. Kennedy wird in der Nachfolge von Dwight D. Eisenhower als 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika im Amt vereidigt (Amtszeit bis 22.11.1963). Vizepräsident wird Lyndon B. Johnson.

1950

23. Mai 1949

Gründung: Bundesrepublik Deutschland

Inkrafttreten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Bonn wird zur Hauptstadt bestimmt. Durch diesen Schritt gründet sich die Bundesrepublik Deutschland. Das Grundgesetz gilt vorläufig nur für die als Trizone bekannte Westzone mit Ausnahme des Saarlands.

6. August 1945

Atombombe: Hiroshima

Die erste Atombombe der US-amerikanischen Luftwaffe explodiert über der japanischen Stadt Hiroshima. Die Explosion fordert schätzungsweise 200 000 Menschenleben. Nach dem Abwurf der zweiten Bombe über Nagasaki (9. August 1945) kapitulierte Japan am 15. August 1945 bedingungslos.

22. Juli 1944

Gründung: Weltbank

Gründung der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (Weltbank) in Bretton Woods (USA), Sitz in Washington. Inkrafttreten des Gründungsvertrags am 27. Dezember 1945.

16. Mai 1943

Niederschlagung: Aufstand Warschauer Ghetto

Der Befehlshaber auf deutscher Truppe, Jürgen Stroop, meldete die Niederschlagung des Aufstands im Warschauer Ghetto. Mit der Sprengung der Großen Synagoge durch die SS wird der Aufstand für beendet erklärt.

15. Mai 1940

Gründung: McDonald’s

Richard und Maurice McDonald ("Dick & Mac") eröffnen ihr erstes Restaurant in San Bernardino, Kalifornien. Das Restaurant wurde nach 1948 bekannt, als die Brüder ihre spezielle Art der Hamburgerzubereitung einführten.

1940

9. November 1938

Auftakt: Novemberpogrom

09./10.11.
Mit der Reichspogromnacht beginnt der Novemberpogrom 1938. Schlägertruppen, die vorwiegend aus SA-Leuten bestehen, ziehen durch die Strassen. Über 1 400 Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört....

6. Mai 1937

Absturz: Hindenburg (LZ 129)

Bei der Landung auf dem amerikanischen Lufthafen Lakehurst geht der bisher größte Zeppelin, die "Hindenburg" (LZ 129), in Flammen auf. An Bord befinden sich 97 Menschen: 61 Besatzungsmitglieder und 36 Passagiere (das Schiff war bei dieser Fahrt nicht ausgebucht). 13 Passagiere, 22 Besatzungsmitgli...

21. März 1933

Konstituierung: Neuer Reichstag

Tag von Potsdam. In Anwesenheit von Reichskanzler Adolf Hitler und Reichspräsident Paul von Hindenburg wird der neu gewählte Reichstag in der Potsdamer Garnisonkirche konstituiert.

12. März 1930

Salzmarsch: Mahatma Gandhi

Mahatma Gandhi, Führer der indischen Freiheitsbewegung, bricht zum Salzmarsch von Ahmedabad nach Dandi auf. Tausende Inder folgen ihm. Am Ziel hebt er eine kleine Menge Salz in seiner Hand empor als symbolische Aufforderung, Salz selbst zu gewinnen und das Salzmonopol der britischen Kolonialregieru...

1930

21. Mai 1927

Alleinflug Atlantik: Charles Lindbergh

Charles Lindbergh überquert als erster Mensch im Alleinflug den Atlantischen Ozean von New York nach Paris (6.000 km) in 33,5 Stunden. Er landet sicher mit seiner "Spirit of St. Louis" auf dem Flughafen Le Bourget.

16. Januar 1920

Inkrafttreten: Prohibition

In den USA tritt die Prohibition (National Prohibition Act, vom 28. Oktober 1919) in Kraft. Im 18. Verfassungszusatz verbietet sie Alkoholherstellung, -handel und -konsum und stellt sie unter strafrechtliche Verfolgung durch die Bundesbehörden.

1920

8. März 1917

Ausbruch: 1. Russische Revolution (Februarrevolution 1917)

Der Beginn von Aufständen, Streiks und Unruhen in Petrograd, heute Leningrad, im zaristischen Russland führt zu ersten "Russischen Revolution" (23.-27. Februar russ. julianischer Kalender), die mit der Gründung des sowjetischen Staates (spätere Sowjetunion) ihren Höhepunkt findet. Die "Februarr...

3. August 1914

Eröffnung: Panamakanal

Zum ersten Mal passierte mit dem Doppelschraubendampfer "Cristobal" ein Wasserfahrzeug den Panamakanal in voller Länge. Die 82 Kilometer lange Wasserstraße gilt als ein Wunderwerk der Technik. Durch diese Verbindung sparen Schiffe nun rund 15 000 Kilometer Seeweg. Wegen des Ausbruchs des Ersten We...

15. April 1912

Untergang: Titanic

In der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 stoppt eine Kollision mit einem Eisberg nahe von Cap Race (Neufundland) die Jungfernfahrt des britischen Passagierdampfers "R.M.S. Titanic" von Southampton (England) nach New York. An Bord befinden sich 2 224 Menschen. Um 2:20 Uhr sinkt der Luxusliner übe...

1910

10. Juni 1907

Erfindung: Farbfotografie

Der französische Chemiker Louis Jean Lumière stellt gemeinsam mit seinem Bruder Auguste die ersten Farbfotografien vor.

7. April 1906

Ausbruch: Vesuv

n.a.Q. 09.04. Der Vesuv im Golf von Neapel bricht aus. Es ist die heftigste Eruption seit dem Jahre 79. Mehrere hundert Menschen kommen ums Leben.

17. Dezember 1903

Erster Motorflug: Brüder Wright

Der erste Motorflug der Welt gelingt den Brüdern Orville und Wilbur Wright in Kitty Hawk, Nord-Karolina (USA). Die Flugstrecke beträgt in 12 Sekunden 50 m. Beim vierten Flug über 59 Sekunden wird der Doppeldecker am Boden durch Böen beschädigt, so dass die Versuche erst im Folgejahr weitergefü...

1900

8. November 1895

Entdeckung: Röntgenstrahlen

Der deutsche Physiker Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 bei der Vergabe der ersten Nobelpreise den ersten Nobelpreis für Physik.

29. Januar 1892

Gründung: Coca-Cola

Der US-amerikanische Unternehmer Asa Griggs Candler kaufte 1887 das Coca-Cola-Rezept von dessen Erfinder John Stith Pemberton für 2 300 Dollar und gründet zur Expansion in Atlanta, Georgia, die The Coca-Cola Company.

1890

31. März 1889

Einweihung: Eiffelturm

Einweihung des Eiffelturms (Tour Eiffel) in Paris. Das Bauwerk (benannt nach seinem Ingenieur Gustave Eiffel) wurde als monumentales Eingangsportal und Aussichtsturm für die Weltausstellung sowie zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution errichtet. Die 324 Meter hoher Eisen...

29. Januar 1886

Erfindung: Automobil (Carl Benz)

Carl Friedrich Benz erhält für seinen Motorwagen das "Deutsche Reichspatent DRP 37435". Sein Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1885 gilt damit als das erste praxistaugliche Automobil der Welt.

1880
1870

26. März 1867

Erfindung Dynamit: Alfred Nobel

Der schwedische Chemiker und Großindustrielle Alfred Nobel erfindet das "Dynamit". Zeitgleich nimmt er in seiner Firma die Produktion von Dynamit auf. Der Stoff beherrscht in kürzester Zeit den weltweiten Sprengstoffmarkt als führendes Produkt.

4. September 1860

Gründung: FC Hallam

Im Sheffielder Stadtteil Crosspool wird der FC Hallam (offiziell Hallam Football Club) gegründet. Der Verein wird nach dem lokalen Rivalen FC Sheffield der älteste Fußballverein der Welt; er kann seine Geschichte bis in das Jahr 1804 belegen.

1860
1840

25. Juli 1835

Präsentation: Kohlefadenlampe

Der Schotte James Bowman Lindsay führt bei einem öffentlichen Meeting in Dundee ein konstantes elektrisches Licht vor. Die nur kurz leuchtende Kohlefadenlampe gilt als Vorbote der Glühlampe (Glühbirne).

1810

12. Februar 1804

Erfindung: Schienendampflokomotive

Die 1803 konstruierte Schienendampflokomotive, durch den britischen Ingenieur Richard Trevithick, geht in Betrieb. Die Maschine mit fünf Wagen und zehn Tonnen Fracht sowie zusätzlich 70 Personen fährt in vier Stunden und fünf Minuten über die 15 km lange Strecke. Die Bergwerks-Schienenbahn in M...

1800
1790

15. Oktober 1783

Auftakt: Zeitalter der Luftfahrt (Heißluftballon)

Nachdem im September 1783 Tiere eine Heißluftballon-Fahrt unversehrt überstanden haben, startet François d’Arlandes und Jean-François Pilâtre de Rozier zur freien bemannten Fahrt in einer Montgolfière vom Schloss La Muette bis zur Butte aux Chiles. Die Fahrt dauert 25 Minuten. Erstmals über...

1780

19. April 1770

Entdeckung: Ostküste Australien (James Cook)

Der englische Kapitän James Cook entdeckt die Ostküste Australiens und nimmt das Land am 22. August 1770 als New South Wales für die britische Krone in Besitz. Am 29. April 1770 erfolgt die Landung in der Botany Bay.

1700
1670

12. April 1665

Ausbruch: Große Pest von London

Der Todesfall, der an der Pest erkrankten Margaret Porteous, markiert das erste registrierte Opfer der nun folgenden "Großen Pest von London", die bis zum Großen Brand 1666 wütet und rund 100 000 Todes­opfer fordert.

1630
1520

31. Oktober 1517

Thesenanschlag: Martin Luthers

Martin Luther schlägt seine 95 Thesen an der Türe der Schlosskirche zu Wittenberg an. Damit löst er die Reformation in ganz Deutschland aus.

1500
1450

Erfindung: Buchdruck (Johannes Gutenberg)

Um das Jahr 1445 erfindet der Mainzer Goldschmied Johannes Gutenberg den Buchdruck. Die Erfindung, durch die Verwendung von beweglichen metallenen Lettern (ab 1450), ein als Manufaktur betriebenes Drucksystem, ermöglicht erstmals in der Geschichte die Verbreitung von Information mittels Technik.

-10 v. Chr.

Jesus Christus

Der Sohn eines galiläischen Zimmermanns entwickelte sich in den Jahren von 28 bis 31 in der durch römische Fremdherrschaft und apokalyptische Bewegungen erschütterten jüdischen Glaubensgemeinschaft Palästinas zu einem religiösen Führer mit beeindruckender öffentlicher Wirksamkeit und Integra...

550 v. Chr.
760 v. Chr.

Die ersten antiken Festspiele, die Olympischen Spiele, finden statt und dauern bis 393 n.Chr. Sie fanden alle vier Jahre nach Ablauf einer Olympiade statt, jeweils im Sommer. Der Austragungsort war der Heilige Hain von Olympia in der Landschaft Sie fanden alle vier Jahre nach Ablauf einer Olympiade ...

Beginnen Sie Ihre Suche einfach mit der Eingabe eines beliebigen Datums. Achten Sie dabei darauf, dass sowohl der Tag als auch der Monat mit zwei Ziffern belegt ist. (Zum Beispiel 01.04. und das Jahr für den 1. April eines Jahres). Sind die Felder korrekt gefüllt, springt die Eingabe von selbst weiter. Starten Sie den Auftrag durch die Eingabetaste. In der Ergebnisliste finden Sie nun alle Einträge zu Ihrem gewünschten Datum.

Ganz einfach können Sie auch einen beliebigen Zeitraum in der Geschichte beleuchten, indem Sie rechts einen zweiten Tag hinzufügen, der nach dem ersten Eingabefeld folgt. Zur besseren Übersicht Ihrer Ergebnisse, können Sie oben rechts unter dem Punkt „Ereignisse filtern“ innerhalb Ihrer Liste suchen. Um Ihre aktuelle Ergebnisliste weiter zu präzisieren oder zu erweitern, wählen Sie die große Lupe oben rechts. Diese Suche bleibt bis zum Zurücksetzen aktiv. (Hier finden Sie eine separate Infobox).

Ganz einfach können Sie jetzt Ihre Ergebnisliste in einen Kalender umwandeln. Dazu klicken Sie einfach auf den Button „Kalender erstellen“. Wenn Sie Ihren Kalender zum gewünschten Tag oder Zeitraum noch einmal bearbeiten möchten, klicken Sie einfach auf das Quadrat, dass Sie vor jedem Artikel links finden. Bereits mit dem ersten Klick werden nur noch jene Artikel in den Kalender übernommen, die von Ihnen markiert wurden. Ansonsten übernehmen Sie alle.

Viel Erfolg bei der Suche in der Geschichte!
In der „Detailsuche“ stehen Personen und Ereignisse im Vordergrund. Geben Sie z.B. bei der „Detailsuche Personen“ die Schweiz als Nation ein und Nobelpreisträger als Spezialgebiet. Mit der Eingabetaste erhalten Sie nun eine vollständige Liste. Mit einem weiteren Klick auf die Lupe, können Sie diese Ergebnisse beliebig eingrenzen oder erweitern. Mit einem Hacken bei „lebend“ reduziert sich z.B. die Liste um die verstorbenen Nobelpreisträger, und so weiter.

Gleiches gilt für die „Ereignissuche“ im unteren Teil. Wählen Sie zum Beispiel Großbritannien als Nation, „Bühne,Film,Funk,Fern“ als „Thema“ und mit der Eingabetaste erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten Ereignisse dazu. Sind es zu viele, ist Ihre Suche mit der Lupe noch immer aktiv. Mit dem Entfernen des Hackens bei „Personen“ reduzieren Sie z.B. ihre Liste auf Ereignisse und mit der Eingabe von London als „Ort“ ergibt sich wieder eine präzisiertere neue Auswahl.

Mit einem Klick auf „Kalender erstellen“ überführen Sie Ihre Auswahl in einen chronologischen, nach Datum sortierten Kalender. Wenn Sie Ihren Kalender zum gewünschten Tag oder Zeitraum noch einmal bearbeiten möchten, klicken Sie einfach auf das Quadrat, dass Sie vor jedem Artikel links finden. Bereits mit dem ersten Klick werden nur noch jene Artikel in den Kalender übernommen, die von Ihnen markiert wurden. Ansonsten übernehmen Sie alle.

Viel Erfolg bei der Suche in der Geschichte!