Jubiläumssuche von          bis          

Timeline

2030

16. November 2020

Start: SpaceX Crew-1

Mit dem Start der SpaceX Crew-1 (auch kurz Crew-1) beginnt die zweite bemannte Raumfahrtmission des US-amerikanischen Raumschiffs Crew Dragon. Die Mission bringt erstmals vier Astronauten für einen Langzeiteinsatz zur ISS.

4. August 2020

Explosionskatastrophe: Beirut

Nach einem Feuer mit kleineren Explosionen im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut, kommt es um 18:08:18 Uhr Ortszeit zu einer massiven Detonation, deren Stoßwelle Schäden im gesamten Stadtgebiet verursacht. Mehr als 130 Menschen kommen ums Leben; 5 000 werden verletzt. Die Erschütterung kann n...

2020

20. Januar 2017

Präsident: Donald Trump

Der Republikaner Donald Trump, legt in Washington D.C. seinen Amtseid als 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ab; als erster ohne vorheriges politisches Amt oder militärischen Rang und mit dem höchsten Lebensalter bei Amtsantritt.

13. November 2015

Terroranschläge: Paris

Bei mehreren Terroranschlägen in Paris werden 130 Menschen getötet; 89 von ihnen in der Konzerthalle Bataclan. Beim Fußball-Länderspiel Frankreich-Deutschland sprengen sich am Stade de France drei Attentäter in die Luft. Der französische Staatspräsident François Hollande ruft daraufhin den Ausnahmez...

13. Juli 2014

XX. Fußball-Weltmeisterschaft 2014: Deutschland

Die deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt unter ihrem Trainer Joachim Löw durch einen 1:0-Sieg nach Verlängerung gegen Argentinien zum vierten Mal die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Torschützenkönig wird der Kolumbianer James Rodríguez. Die Endrunde findet vom 12. Juni bis zum 13. Juli 2014 zu...

13. März 2011

Nuklearkatastrophe: Fukushima

In Folge des Tohoku-Erdbeben vom 11. März 2011 beginnt im Reaktor 3 des Atomkraftwerks von Fukushima die Kernschmelze. Radioaktive Stoffe werden in großen Mengen frei, weite Gebiete müssen evakuiert werden; die Aufräumungsarbeiten werden Jahrzehnte dauern.

4. Januar 2010

Eröffnung: Burj Khalifa

Scheich Maktoum bin Raschid al-Maktoum eröffnet in Dubai feierlich das "Burj Khalifa", das mit 828 Metern höchste Gebäude der Welt.

2010

15. September 2008

Insolvenz: Lehman Brothers

Die US-Investmentbank Lehman Brothers meldet in New York Insolvenz an. Das Ereignis markiert den beginn der globalen Finanzkrise. Der unmittelbare wirtschaftliche Schaden wird auf 50 bis 75 Milliarden US-Dollar geschätzt.

22. November 2005

Bundeskanzlerin: Angela Merkel

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel wird erste Bundeskanzlerin in der Geschichte Deutschlands. Aus der großen Koalition aus Union und SPD erhält sie 397 von 611 gültigen Stimmen, 202 Abgeordnete stimmen mit Nein, 12 enthalten sich. Mit ihr ist auch erstmals Ostdeutschland an der Regierungsspitze vertr...

27. April 2005

Jungfernflug: Airbus A380

Unter dem Beisein tausender Besucher startet das Großraum­flugzeug Airbus A380 nach mehreren Verschie­bungen in Toulouse, Frankreich, zu seinem Erstflug. Der Tiefdecker ist mit einer Kapazität von bis zu 853 Passagieren das größte in Serienfertigung produzierte zivile Verkehrsflugzeug in der Geschic...

26. Dezember 2004

Erdbeben: Indischer Ozean (Tsunami)

Das weltweit schwerste Seebeben seit fast vier Jahrzehnten mit einer Stärke von 9,3 Punkten auf der Richterskala löst vor der Nordwestküste Sumatras riesige Flutwellen (Tsunamis) im Indischen Ozean aus. Am stärksten betroffen sind die indonesische Provinz Aceh und Nordsumatra, Sri Lanka, Südindien u...

11. September 2001

Terroranschläge: New York, Washington

Eine beispiellose, minutiös koordinierte Serie von Terrorangriffen reißt in den Vereinigten Staaten über 3000 Menschen in den Tod. Terroristen entführen Passagierflugzeuge amerikanischer Fluggesellschaften und lenken sie in Kamikaze-Angriffen auf das New Yorker World Trade Center und das US-Verteidi...

26. März 2000

Staatspräsident: Wladimir Putin

Wladimir Putin wird als Nachfolger von Boris Jelzin im ersten Wahlgang zum neuen Präsidenten Russlands gewählt.

2000

27. Oktober 1998

Bundeskanzler: Gerhard Schröder

Der Bundestag wählt den SPD-Politiker und bisherigen Ministerpräsidenten von Niedersachsen, Gerhard Schröder, zum neuen Bundeskanzler.

1. Juni 1998

Gründung: Europäische Zentralbank

Errichtung der Europäischen Zentralbank (gegründet durch den EU-Vertrag von 1993) mit Sitz in Frankfurt/M. Auflösung des Europäischen Währungsinstituts. Eröffnungsfeier 30. Juni 1998 in Anwesenheit führender europäischer Politiker.

6. September 1997

Beisetzung: Lady Diana Spencer

Mit einer Trauerfeier in der Westminster Abbey in London nimmt Großbritannien Abschied von der am 31. August tödlich verunglückten Diana, Princess of Wales. Sie wird auf dem Anwesen der Spencers in Althorp House (Northampton) beigesetzt. Ihr Tod löst große Anteilnahme aus; die Trauerfeier für Diana ...

10. Februar 1996

Erste Schachpartie: IBM Deep Blue/Garri Kasparow

Der amtierende Schachweltmeister Garri Kasparow verliert die erste Wettkampfpartie gegen den von IBM entwickelten Schachcomputer "Deep Blue". Es ist die erste Niederlage eines amtierenden Schachweltmeisters gegen einen Computer.

24. August 1995

Verkaufsstart: Microsoft Windows 95

Die Firma Microsoft von Bill Gates startet den Verkauf des neuen Computerprogramms "Windows 95". Die Microsoft Corp. wird damit der weltweit führende Anbieter von Betriebssystemen für Personal Computer. Mit dem System feiert der PC seinen Durchbruch als Home-Computer. Als internationales Technologie...

9. Mai 1994

Präsident: Nelson Mandela

Der ANC-Vorsitzende Nelson Mandela wird vom Parlament zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas gewählt.

3. Oktober 1990

Wiedervereinigung: Deutschland

Mit dem Beitritt der Deutschen Demokratischen Republik (DDR) zur Bundesrepublik Deutschland (BRD) endet die getrennte deutsche Nachkriegsgeschichte. Deutschland erhält seine Souveränität.

12. Juni 1990

Souveränitätserklärung: Russland

Im Zuge der Auflösung der Sowjet­union erklärt Michail Gorbatschow, Generalsekretär des Zentralkomitees, die staat­liche Souveränität Russlands. (Auch Tag der Ratifizierung der Deklaration über die Souveränität Russlands oder (unzutreffend) Unabhängigkeitstag genannt). Die Russische Sozialistische F...

1990

26. April 1986

Reaktorkatastrophe: Tschernobyl

In der Kernkraftanlage Tschernobyl in der Ukraine ereignet sich das bisher schwerste Unglück in der Geschichte der Nutzung der Kernenergie. In den ersten zehn Tage nach der Explosion wird eine Radioaktivität von mehreren Trillionen Becquerel in die Erdatmosphäre freigesetzt.

13. Juli 1985

Auftakt: Live-Aid-Concert für Afrika

Im Londoner Wembley Stadion und im John F. Kennedy-Stadion in Philadelphia findet zeitgleich das "Live-Aid-Concert" zugunsten der Hungernden in Afrika statt. Veranstalter Bob Geldof. Vor 165 000 Besuchern in den Stadien und einem Millionenpublikum am Fernsehen in 50 Ländern treten die großen Weltsta...

1. Oktober 1982

Bundeskanzler: Helmut Kohl

Nach einem konstruktiven Misstrauensvotum gegen Bundeskanzler Helmut Schmidt (SPD) wählt der deutsche Bundestag den CDU-Vorsitzenden Helmut Kohl zum sechsten Bundeskanzler der Bundesrepublik.

30. Juni 1981

TV-Premiere: Dallas

Die erste Folge der amerikanischen Fernsehserie "Dallas" wird in der ARD ausgestrahlt. Die von 1978 bis 1991 produzierte Seifenoper erzählt das Schicksal der Familie Ewing. In den Rollen spielen u. a.: Larry Hagman, Patrick Duffy, Linda Gray, Victoria Principal, Jim Davis, Barbara Bel Geddes und Don...

20. Januar 1981

US-Präsident: Ronald Reagan

Der Republikaner Ronald Reagan wird in der Nachfolge von Jimmy Carter als 40. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika im Amt vereidigt (Amtszeit bis 20.1.1989). Vizepräsident wird George Bush.

1980

18. Oktober 1977

Geiselbefreiung: Lufthansa Landshut

Ein Spezialkommando des deutschen Bundesgrenzschutzes (GSG 9) befreit in Mogadischu/Somalia in einer Blitzaktion die Passagiere der am 13. Oktober entführten Lufthansa-Boeing "Landshut". Dabei kommen drei Terroristen ums Leben, der vierte Luftpirat, eine Frau, wird verletzt. Lufthansa-Kapitän Jürgen...

1. April 1976

Gründung: Apple

Apple wird von Steve Jobs, Steve Wozniak und Ronald Wayne gegründet. Apple gehörte zu den frühen Herstellern von Personal Computern und trägt zentral zu deren Verbreitung bei. Bei der kommerziellen Einführung der grafischen Benutzeroberfläche und der Maus in den 1980er Jahren nahm Apple eine Vorreit...

4. April 1975

Gründung: Microsoft

In Albuquerque, New Mexico, gründen Bill Gates und Paul Allen das Unternehmen Microsoft. Als internationales Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Redmond, einem Vorort von Seattle im US-Bundesstaat Washington, wird Microsoft der bedeutendste Hard- und Softwareentwickler der Welt.

29. März 1974

Produktionsstart: VW Golf

Der erste VW Golf läuft über den so genannten Kontrollpunkt 8 des Wolfsburger Volkswagen-Werks. Offizieller Beginn der Serienfertigung des Erfolgsmodells. Bis August 1983 wurden sechs Millionen Golf-Limousinen gebaut, davon eine Million mit Dieselmotor. Zusätzlich produzierte Karmann von März 1979 b...

1. November 1970

Indienststellung: Rettungshubschrauber

Am Klinikum Harlaching in München wird eine Bölkow Bo 105 mit dem Funk­ruf­namen "Christoph 1" als erster ziviler Rettungs­hubschrauber Deutsch­lands in Dienst gestellt.

1970

15. August 1969

Auftakt: Woodstock-Festival

In White Lake bei New York beginnt das dreitägige legendäre Woodstock-Festival. Statt der erwarteten 60 000 Besucher kommen zwischen 400 000 und 500 000 Rockfans. Das Konzert markiert den Höhepunkt der "Flower-Power-Bewegung". Es treten 32 Bands und Solokünstler der Musikrichtungen Folk, Rock, Psych...

2. März 1969

Jungfernflug: Concorde

Die Aérospatiale-BAC Concorde, kurz Concorde (französisch für Eintracht, Einigkeit; englisch concord), ein Verkehrsflugzeug mit Überschallgeschwindigkeit, das gemeinsam von Frankreich und Großbritannien entwickelt wurde, absolviert in Frankreich den Jungfernflug.

1. Dezember 1966

Bundeskanzler: Kurt-Georg Kiesingers

Der deutsche Bundestag wählt Kurt-Georg Kiesinger (CDU) als Nachfolger Ludwig Erhards zum 3. Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Willy Brandt (SPD) wird Vizekanzler und Außenminister.

25. November 1963

Beisetzung: John F. Kennedy

John Fitzgerald Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, wird auf dem Heldenfriedhof Arlington in der Hauptstadt Washington beigesetzt. Nach einer Schätzung der New York Times nehmen eine Million Menschen an der Trauerfeier teil.

28. August 1963

Auftakt: Marsch auf Washington

Der Marsch auf Washington für Arbeit und Freiheit (kürzer: Marsch auf Washington, amerikanische Bezeichnung March on Washington for Jobs and Freedom). Über 200 000 Menschen nehmen in der Bundeshauptstadt Washington an einem Protestmarsch gegen die Rassentrennung teil. Es ist die bisher größte Demons...

3. Januar 1963

Entwicklung: PAL-Farbfernsehsystem

Der deutsche Ingenieur und Fernsehpionier Walter Bruch entwickelt das PAL-Farbfernsehsystem. Es wird in Hannover zum ersten Mal Experten der Europäischen Rundfunkunion (UER) vorgeführt.

17. April 1961

Invasion: Schweinebucht

Unterstützt vom amerikanischen Geheimdienst CIA landen Exilkubaner in der "Bay of Pigs", um die kubanische Revolution unter Fidel Castro zu Fall zu bringen. Der Versuch, die Invasion durchzuführen, scheitert.

1960

25. März 1957

Unterzeichnung: Verträge EWG/EURATOM

Unterzeichnung der Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) und zur Gründung der Europäischen Atomgemeinschaft (EURATOM) in Rom. Die Verträge werden von der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien und den Benelux-Ländern unterschrieben. Für die BRD unterzeichnen B...

4. Juli 1954

V. Fußball-Weltmeisterschaft 1954: Deutschland

Deutschland wird mit einem 3:2-Sieg gegen Ungarn im Wankdorf-Stadion in Bern zum ersten Mal Gewinner der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft. Im Spiel um Platz drei ist Österreich gegen Uruguay (3:1) erfolgreich. Der deutsche Regisseur Sönke Wortmann verfilmte 2003 das Endspiel unter dem Titel "Das Wunde...

24. Juni 1952

Erstausgabe: Bild-Zeitung

Die Bild-Zeitung des Axel Springer-Verlages in Hamburg erscheint zum ersten Mal. Es wird die auflagenstärksten Tageszeitung der Bundesrepublik.

1950

23. Mai 1949

Gründung: Bundesrepublik Deutschland

Inkrafttreten des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland. Bonn wird zur Hauptstadt bestimmt. Durch diesen Schritt gründet sich die Bundesrepublik Deutschland. Das Grundgesetz gilt vorläufig nur für die als Trizone bekannte Westzone mit Ausnahme des Saarlands.

21. November 1947

Erfindung: Polaroid-Kamera

Der Unternehmer Edwin Herbert Land stellt seine fertige Erfindung der Polaroid-Kamera auf der Jahrestagung der "American Optical Society" vor. Während eines Mexiko-Urlaubs im Jahr 1944 erklärte Land seiner Tochter Jennifer das Prinzip des Fotografierens. Angeregt von deren Frage, warum sie die Bilde...

26. November 1945

Erstausgabe: Pippi Langstrumpf

In Schweden erscheint die Erstausgabe des Kinderbuchromans "Pippi Langstrumpf" (voller Name Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, schwedischer Originalname: Pippilotta Viktualia Rullgardina Krusmynta Efraimsdotter Långstrump). Das Buch ist Astrid Lindgrens Debütwer...

7. Mai 1945

Bedingungslose Kapitulation: Deutsches Reich

Im Auftrag von Adolf Hitlers Nachfolger, Großadmiral Karl Dönitz, unterzeichnet Generaloberst Alfred Jodl im US-amerikanischen Hauptquartier in Reims die bedingungslose Gesamtkapitulation des Deutschen Reiches. Sie tritt um 23 Uhr in Kraft; Dwight D. Eisenhower nimmt die Erklärung entgegen. Am 8. Ma...

22. Juli 1944

Gründung: Weltbank

Gründung der Internationalen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (Weltbank) in Bretton Woods (USA), Sitz in Washington. Inkrafttreten des Gründungsvertrags am 27. Dezember 1945.

16. Mai 1943

Niederschlagung: Aufstand Warschauer Ghetto

Der Befehlshaber auf deutscher Truppe, Jürgen Stroop, meldete die Niederschlagung des Aufstands im Warschauer Ghetto. Mit der Sprengung der Großen Synagoge durch die SS wird der Aufstand für beendet erklärt.

7. Dezember 1941

Angriff: Pearl Harbor

Die japanische Luftwaffe greift ohne Vorwarnung den amerikanischen Militärstützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii an und zerstört den Großteil der amerikanischen Kriegsflotte. Einen Tag später erklären die Vereinigten Staaten Japan den Krieg.

15. Mai 1940

Gründung: McDonald’s

Richard und Maurice McDonald ("Dick & Mac") eröffnen ihr erstes Restaurant in San Bernardino, Kalifornien. Das Restaurant wurde nach 1948 bekannt, als die Brüder ihre spezielle Art der Hamburgerzubereitung einführten.

1940

9. November 1938

Auftakt: Novemberpogrom

09./10.11.
Mit der Reichspogromnacht beginnt der Novemberpogrom 1938. Schlägertruppen, die vorwiegend aus SA-Leuten bestehen, ziehen durch die Strassen. Über 1 400 Synagogen, Betstuben und sonstige Versammlungsräume sowie tausende Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört. Ab dem...

28. Mai 1937

Gründung: Volkswagen VW

In Berlin wird die "Gesellschaft zur Vorbereitung des Deutschen Volkswagens mbh" gegründet. Am 28.05.1938 in "Volkswagen GmbH" umbenannt, wird die Gesellschaft am 13.10.1938 ins Handelsregister eingetragen. Das Markenzeichen (VW) entwarf 1937 Franz Xaver Reimspieß. Für den von Ferdinand Porsche entw...

1. März 1936

Eröffnung: Hoover Dam

Der Hoover-Staudamm (engl., dt. Hoover-Damm oder -Staumauer, Hoover-Staudamm)
wird eröffnet. Die Talsperre auf der Grenze zwischen den US-Bundesstaaten Nevada und Arizona, knapp 45 Kilometer ostsüdöstlich von Las Vegas im Black Canyon staut den Colorado River, der hier die Grenze zwischen Arizona u...

25. Mai 1935

Weltrekorde: Jesse Owens

Der amerikanische Leichtathlet Jesse Owens, der für die Ohio State University startend, stellt in Ann Arbor/Mich. bei einem Meeting der Big Ten Conference innerhalb von 45 Minuten Weltrekorde über 100 Yards, 220 Yards, 220 Yards Hürdenlauf und im Weitsprung auf; er überspringt als erster Mensch die ...

30. Januar 1933

Reichskanzler: Adolf Hitler

Reichspräsident Paul von Hindenburg ernennt Adolf Hitler zwei Tage nach dem Rücktritt des Kabinetts Kurt von Schleichers zum Reichskanzler. "Tag der Machtergreifung" durch das Nationlsozialistische Regime.

1930

24. Oktober 1929

Börsenkrach: Schwarzer Donnerstag

Der "Schwarze Donnerstag" (engl. Black Thursday) war der Beginn des folgenreichsten Börsencrash der Geschichte. Es brach Panik unter den Anlegern aus worauf die Rekordzahl von 12.894.650 Aktien verkauft wurden. Der "Zusammenbruch der Börse in New York" war auch der Beginn der Weltwirtschaftskrise in...

1. Juni 1927

Erstausgabe: Steppenwolf

Der Roman "Der Steppenwolf" von Hermann Hesse kommt auf den Markt. Er erzählt die Geschichte des Schriftstellers Harry Haller, der sich von seiner bürgerlichen Welt entfremdet und in die Einsamkeit zurückgezogen hat.

6. Januar 1926

Gründung: Lufthansa

Gründung "Deutsche Luft Hansa Aktiengesellschaft" in Berlin; ab 1933 "Deutsche Lufthansa AG". Die Betriebsaufnahme als zivile Linienfluggesellschaft erfolgte am 6. April 1926. Mit dem Ende des Zweiten Weltkieges kam es 1945 zur Auflösung der Fluglinie. Nach dem Erwerb der Rechte am traditionsreichen...

19. August 1921

Beisetzung: Enrico Caruso

Neben Vertretern des europäischen Hochadels nehmen in Neapel rund 100 000 Trauergäste an den Trauerfeierlichkeiten für Enrico Caruso teil. Unter der ausgerufenen Staatstrauer kommt das öffentliche Leben zum Erliegen. Viktor Emanuel III. von Italien öffnete selbst die Tore der Königlichen Basilika Sa...

16. Januar 1920

Inkrafttreten: Prohibition

In den USA tritt die Prohibition (National Prohibition Act, vom 28. Oktober 1919) in Kraft. Im 18. Verfassungszusatz verbietet sie Alkoholherstellung, -handel und -konsum und stellt sie unter strafrechtliche Verfolgung durch die Bundesbehörden.

1920

8. März 1917

Ausbruch: 1. Russische Revolution (Februarrevolution 1917)

Der Beginn von Aufständen, Streiks und Unruhen in Petrograd, heute Leningrad, im zaristischen Russland führt zu ersten "Russischen Revolution" (23.-27. Februar russ. julianischer Kalender), die mit der Gründung des sowjetischen Staates (spätere Sowjetunion) ihren Höhepunkt findet. Die "Februarrevolu...

3. August 1914

Eröffnung: Panamakanal

Zum ersten Mal passierte mit dem Doppelschraubendampfer "Cristobal" ein Wasserfahrzeug den Panamakanal in voller Länge. Die 82 Kilometer lange Wasserstraße gilt als ein Wunderwerk der Technik. Durch diese Verbindung sparen Schiffe nun rund 15 000 Kilometer Seeweg. Wegen des Ausbruchs des Ersten Welt...

15. April 1912

Untergang: Titanic

In der Nacht vom 14. auf den 15. April 1912 stoppt eine Kollision mit einem Eisberg nahe von Cap Race (Neufundland) die Jungfernfahrt des britischen Passagierdampfers "R.M.S. Titanic" von Southampton (England) nach New York. An Bord befinden sich 2 224 Menschen. Um 2:20 Uhr sinkt der Luxusliner über...

3. Dezember 1910

Präsentation: Leuchtröhre

n.a.Q. 11.12.
Das erste Neonlicht einer Leuchtröhre (auch Kaltkathoden-Fluoreszenzlampe) wird von dem französischen Physiker Georges Claude entwickelt und zum ersten Mal auf der Automobilschau in Paris vorgestellt.

1910

18. April 1906

Erdbeben: San Francisco

Ein Erdbeben verwüstet die Stadt San Francisco und fordert über 1 000 Todesopfer. Das Beben und das nachfolgende Großfeuer zerstören beinahe die ganze Stadt.

21. November 1905

Veröffentlichung: E = mc²

Der Physiker Albert Ein­steins publiziert in der Fachzeitschrift "Annalen der Physik" die Abhandlung "Ist die Träg­heit eines Körpers von seinem Energie­inhalt abhängig?", in der er die "Äqui­valenz von Masse und Energie", kurz E = mc², her­leitet.

17. Dezember 1903

Erster Motorflug: Brüder Wright

Der erste Motorflug der Welt gelingt den Brüdern Orville und Wilbur Wright in Kitty Hawk, Nord-Karolina (USA). Die Flugstrecke beträgt in 12 Sekunden 50 m. Beim vierten Flug über 59 Sekunden wird der Doppeldecker am Boden durch Böen beschädigt, so dass die Versuche erst im Folgejahr weitergeführt we...

27. Januar 1900

Gründung: FC Bayern München

In München wird der Fußball-Club Bayern, München e. V., kurz FC Bayern München oder nur Bayern München, auch FC Bayern, gegründet. Es wird einer der erfolgreichsten und der mitgliederstärkste Sportverein der Welt.

1900

8. November 1895

Entdeckung: Röntgenstrahlen

Der deutsche Physiker Wilhelm Conrad Röntgen entdeckt im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 bei der Vergabe der ersten Nobelpreise den ersten Nobelpreis für Physik.

15. April 1892

Gründung: GE General Electric Company

Die Fusion mit der 1890 von Thomas Edison gegründeten Edison General Electric Company, mit dem damals größten Konkurrenten, der Thomson-Houston Electric Company von Elihu Thomson und Edwin James Houston, zur GE General Electric Company, markiert die Gründung der GE, General Electric Company. Stammsi...

26. März 1891

Auftakt: Erste Gleitflüge (Otto Lilienthal)

N.a.Q. 06.03.
Der deutsche Ingenieur Otto Lilienthal führt zwischen Derwitz und Krielow erste Gleitflüge durch. In den folgenden Tagen gelingen ihm mit dem sogenannten "Derwitzer Apparat" Gleitflüge von bis zu 25 m Länge. Sein Flugprinzip ist die Umsetzung von Lageenergie in Auftrieb und Vortrieb. ...

1890

31. März 1889

Einweihung: Eiffelturm

Einweihung des Eiffelturms (Tour Eiffel) in Paris. Das Bauwerk (benannt nach seinem Ingenieur Gustave Eiffel) wurde als monumentales Eingangsportal und Aussichtsturm für die Weltausstellung sowie zur Erinnerung an den 100. Jahrestag der Französischen Revolution errichtet. Die 324 Meter hoher Eisenfa...

29. Januar 1886

Erfindung: Automobil (Carl Benz)

Carl Friedrich Benz erhält für seinen Motorwagen das "Deutsche Reichspatent DRP 37435". Sein Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 von 1885 gilt damit als das erste praxistaugliche Automobil der Welt.

15. Oktober 1880

Fertigstellung: Kölner Dom

Feier zur Vollendung des Kölner Doms (Basilika, Meisterwerk der Gotik und Stätte des Dreikönigs-Schreins) im Beisein Kaiser Wilhelm I., nach einer Bauzeit von sechs Jahrhunderten (Grundsteinlegung 1248 durch Erzbischof Konrad von Hochstaden).

1880

10. Januar 1870

Gründung: Standard Oil Company

Nach der vollständigen Übernahme der 1863 gegründeten Erdölraffinerie Rockefeller & Andrews in Cleveland, gründet John D. Rockefeller die Standard Oil Company. Bis zur Zerschlagung (1911) wird es das größte Erdölraffinerie-Unternehmen der Welt.

1870

23. Oktober 1865

Erstausgabe: Max und Moritz

Mit einer Auflage von 4 000 Exemplaren erscheint im Verlag Braun & Schneider "Max und Moritz – Eine Bubengeschichte in sieben Streichen" des Dichters und Zeichners Wilhelm Busch. Das Werk wird neben dem "Struwwelpeter" von Heinrich Hoffmann zum berühmtesten deutschen Kinderbuch. "Gott sei Dank! Nun ...

12. April 1861

Ausbruch: Sezessionskrieg

Mit der Wahl Abraham Lincolns zum amerikanischen Präsidenten treten 1860/61 elf Südstaaten aus der Union aus. Am 12. April 1861 wird das Fort Charleston Harbor angegriffen. Damit lösen die Südstaaten den Amerikanischen Bürgerkrieg aus. Am 09. April 1865 kapitulieren die Truppen der Südstaaten-Armee ...

4. September 1860

Gründung: FC Hallam

Im Sheffielder Stadtteil Crosspool wird der FC Hallam (offiziell Hallam Football Club) gegründet. Der Verein wird nach dem lokalen Rivalen FC Sheffield der älteste Fußballverein der Welt; er kann seine Geschichte bis in das Jahr 1804 belegen.

1860
1850

26. März 1845

Erstausgabe: Struwwelpeter

In Frankfurt a. M. erscheint die Erstausgabe des Bilderbuchs "Struwwelpeter" (auch Der Struwwelpeter), des Arztes und Psychiaters Heinrich Hoffmann. Das erzieherische Werk, in dem oft Kinder nach unvorsichtigem Verhalten drastische Folgen erleiden, wird neben "Max und Moritz" (1865) von Wilhelm Busc...

1840

10. August 1831

Vollendung: Goethes Faust

Johann Wollfgang von Goethe vollendet den II. Teil des "Faust" - Das Manuskript wird eingesiegelt. "Faust. Der Tragödie zweiter Teil" (auch kurz "Faust II"), erschienen 1832.

1810

12. Februar 1804

Erfindung: Schienendampflokomotive

Die 1803 konstruierte Schienendampflokomotive, durch den britischen Ingenieur Richard Trevithick, geht in Betrieb. Die Maschine mit fünf Wagen und zehn Tonnen Fracht sowie zusätzlich 70 Personen fährt in vier Stunden und fünf Minuten über die 15 km lange Strecke. Die Bergwerks-Schienenbahn in Merthy...

1. November 1800

Erstbezug: Weiße Haus

US-Präsident John Adams bezieht in Washington D.C. seinen neuen Amts­sitz, das spätere Weiße Haus.

1800
1790

5. Mai 1789

Ausbruch: Französische Revolution

Der Ausbruch der Französischen Revolution (1789-1799) wird eines der folgenreichsten Ereignisse der neuzeitlichen europäischen Geschichte. Sie führt zur Abschaffung des feudal-absolutistischen Ständestaats sowie die Propagierung und Umsetzung grundlegender Werte und Ideen der Aufklärung. Weiter ist ...

15. Oktober 1783

Auftakt: Zeitalter der Luftfahrt (Heißluftballon)

Nachdem im September 1783 Tiere eine Heißluftballon-Fahrt unversehrt überstanden haben, startet François d’Arlandes und Jean-François Pilâtre de Rozier zur freien bemannten Fahrt in einer Montgolfière vom Schloss La Muette bis zur Butte aux Chiles. Die Fahrt dauert 25 Minuten. Erstmals überwindet de...

1780

19. April 1770

Entdeckung: Ostküste Australien (James Cook)

Der englische Kapitän James Cook entdeckt die Ostküste Australiens und nimmt das Land am 22. August 1770 als New South Wales für die britische Krone in Besitz. Am 29. April 1770 erfolgt die Landung in der Botany Bay.

1700
1670

12. April 1665

Ausbruch: Große Pest von London

Der Todesfall, der an der Pest erkrankten Margaret Porteous, markiert das erste registrierte Opfer der nun folgenden "Großen Pest von London", die bis zum Großen Brand 1666 wütet und rund 100 000 Todes­opfer fordert.

1630
1530

28. November 1520

Durch­fahrt: Magellan-Straße

Nach der Entdeckung der Meerenge mit zahlreichen Inseln und Seitenarmen, vornehmlich der Insel Feuerland, am 21. November 1520, gelingt dem portugiesischen See­fahrer Ferdinand Magellan die erste Durch­fahrt der später nach ihm benannten Magellan-Straße an der Südspitze Südamerikas.

1520
1510

18. April 1506

Baubeginn: Petersdom

An der späteren Piazza San Pietro, beginnen die Bauarbeiten an der Basilika Sankt Peter. Im deutschsprachigen Raum wegen ihrer Größe und Bedeutung gemeinhin meist Petersdom genannt, wird die Memorialkirche des Apostels Simon Petrus. Der Bau wird auf dem Territorium des unabhängigen Staates der Vatik...

1500
1450

ca. 1445

Erfindung: Buchdruck (Johannes Gutenberg)

Um das Jahr 1445 erfindet der Mainzer Goldschmied Johannes Gutenberg den Buchdruck. Die Erfindung, durch die Verwendung von beweglichen metallenen Lettern (ab 1450), ein als Manufaktur betriebenes Drucksystem, ermöglicht erstmals in der Geschichte die Verbreitung von Information mittels Technik.

1250
1240

28. Oktober 1237

Gründung: Berlin

Die Stadt Cölln an der Spree wird urkundlich erwähnt; 7 Jahre später, am 26. Januar 1244, Berlin. 1307 werden beide Städte als Doppelstadt Berlin-Cölln vereint; als Gründungsdatum Berlins wird das Datum von Cölln angenommen.

1180
1080

26. Januar 1077

Kirchenbuße: Canossa

n.a.Q. 25.-27.01. oder 25.-28.01. -
Der deutsche Kaiser Heinrich IV. leistet Kirchenbuße in Canossa.

970
960

10. August 955

Ausbruch: Schlacht auf dem Lechfeld

Sieg des deutschen Kaisers Otto I. über die Ungarn. Mit einem Heeresaufgebot von Schwaben, Bayern, Franken und Böhmen schlägt er die Ungarn vernichtend. Die Schlacht markiert einen Wendepunkt in der mittelalterlichen Geschichte Europas.

580
220

4. Februar 211

Inthronisierung: Caracalla/Geta

Mit dem Tod ihres seit 193 regierenden Vaters Septimius Severus werden die verfeindeten Geschwister Caracalla und Geta gemeinsam Herrscher im Römischen Reich.

10
-10 v. Chr.

ca. 4 v. Chr.

Jesus Christus

n.a.Q. um 4 v.Chr auch 6 oder 7; + um 29/30 n.Chr.
Religionsstifter des Christentums. Mit seinen Predigten und Taten schuf er und seine 12 Apostel die Grundlage des Christentums. Seine Lebensdaten sind nicht historisch festliegend, erwähnt wurde er fast ausschließlich in den Evangelien, sein Lebe...

410 v. Chr.
550 v. Chr.

ca. 560 v. Chr.

Gautama Buddha

* um 560 v. Chr., + um 480 v. Chr. (Sanskrit "der Erwachte", "der Erleuchtete")
(vielleicht auch etwa ein Jahrhundert später), n.a.Q. * 563 v. Chr. -
Der Legende nach war Siddharta Gautama der Sohn eines Fürsten im Vorland des nepalesischen Himalaja. Wuchs in Reichtum auf und verließ mit 29 Jahre...

760 v. Chr.
1200 v. Chr.

ca. 1210 v. Chr.

Moses

Das israelitisch-ägyptische Findelkind gilt nach alttestamentarischer Überlieferung als Führer, Prophet und Gesetzgeber der Israeliten. Mose führte sein Volk im Auftrag Jahwes aus der ägyptischen Knechtschaft ins Gelobte Land und vermittelte ihm dabei die "Zehn Gebote" und andere grundlegende Gesetz...

1710 v. Chr.
2520 v. Chr.

ca. 2530 v. Chr.

Baubeginn: Cheops-Pyramide

Beginn des Baues der Cheopspyramide. Sie ist die älteste und größte (heute 137 m hoch) der drei Pyramiden von Gizeh; Sie ist damit die höchste Pyramide der Welt und wurde als Grabmal für den ägyptischen König (Pharao) Cheops (altägyptisch Chufu) errichtet. Der Bau wird deshalb auch als "Große Pyrami...

3990 v. Chr.
Beginnen Sie Ihre Suche einfach mit der Eingabe eines beliebigen Datums. Achten Sie dabei darauf, dass sowohl der Tag als auch der Monat mit zwei Ziffern belegt ist. (Zum Beispiel 01.04. und das Jahr für den 1. April eines Jahres). Sind die Felder korrekt gefüllt, springt die Eingabe von selbst weiter. Starten Sie den Auftrag durch die Eingabetaste. In der Ergebnisliste finden Sie nun alle Einträge zu Ihrem gewünschten Datum.

Ganz einfach können Sie auch einen beliebigen Zeitraum in der Geschichte beleuchten, indem Sie rechts einen zweiten Tag hinzufügen, der nach dem ersten Eingabefeld folgt. Zur besseren Übersicht Ihrer Ergebnisse, können Sie oben rechts unter dem Punkt "Ereignisse filtern" innerhalb Ihrer Liste suchen. Um Ihre aktuelle Ergebnisliste weiter zu präzisieren oder zu erweitern, wählen Sie die große Lupe oben rechts. Diese Suche bleibt bis zum Zurücksetzen aktiv. (Hier finden Sie eine separate Infobox).

Ganz einfach können Sie jetzt Ihre Ergebnisliste in einen Kalender umwandeln. Dazu klicken Sie einfach auf den Button „Kalender erstellen“. Wenn Sie Ihren Kalender zum gewünschten Tag oder Zeitraum noch einmal bearbeiten möchten, klicken Sie einfach auf das Quadrat, dass Sie vor jedem Artikel links finden. Bereits mit dem ersten Klick werden nur noch jene Artikel in den Kalender übernommen, die von Ihnen markiert wurden. Ansonsten übernehmen Sie alle.

Viel Erfolg bei der Suche in der Geschichte!
In der „Detailsuche“ stehen Personen und Ereignisse im Vordergrund. Geben Sie z.B. bei der "Detailsuche Personen" die Schweiz als Nation ein und Nobelpreisträger als Spezialgebiet. Mit der Eingabetaste erhalten Sie nun eine vollständige Liste. Mit einem weiteren Klick auf die Lupe, können Sie diese Ergebnisse beliebig eingrenzen oder erweitern. Mit einem Hacken bei "lebend" reduziert sich z.B. die Liste um die verstorbenen Nobelpreisträger, und so weiter.

Gleiches gilt für die "Ereignissuche" im unteren Teil. Wählen Sie zum Beispiel Großbritannien als Nation, "Bühne,Film,Funk,Fern" als "Thema" und mit der Eingabetaste erhalten Sie einen umfangreichen Überblick über die wichtigsten Ereignisse dazu. Sind es zu viele, ist Ihre Suche mit der Lupe noch immer aktiv. Mit dem Entfernen des Hackens bei "Personen" reduzieren Sie z.B. ihre Liste auf Ereignisse und mit der Eingabe von London als "Ort" ergibt sich wieder eine präzisiertere neue Auswahl.

Mit einem Klick auf "Kalender erstellen" überführen Sie Ihre Auswahl in einen chronologischen, nach Datum sortierten Kalender. Wenn Sie Ihren Kalender zum gewünschten Tag oder Zeitraum noch einmal bearbeiten möchten, klicken Sie einfach auf das Quadrat, dass Sie vor jedem Artikel links finden. Bereits mit dem ersten Klick werden nur noch jene Artikel in den Kalender übernommen, die von Ihnen markiert wurden. Ansonsten übernehmen Sie alle.

Viel Erfolg bei der Suche in der Geschichte!